- -4%
Efest LUC V4 Ladegerät für 3,6V -3,7V Li-Ionen Akkus Neueste Version 2.0

Efest LUC V4 Ladegerät für 3,6V -3,7V Li-Ionen Akkus Neueste Version 2.0

H000804
26,29 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  Produktdetails Efest LUC V4 Ladegerät für Li-Ionen Akkus. Version 2 Efest LUC... mehr
Produktinformationen "Efest LUC V4 Ladegerät für 3,6V -3,7V Li-Ionen Akkus Neueste Version 2.0"

 

Produktdetails


Efest LUC V4 Ladegerät für Li-Ionen Akkus. Version 2
Efest LUC Ladegerät verfügt über 4 Intelligente unabhängig voneinander funktionierende Ladeschächte.
Über einen Softschalter können die Akkus entweder mit 500mA, 1000mA oder 2000mA geladen werden.
Das Efest LUC kann entweder mit dem 230V Netzteil oder 12-24V KFZ Ladekabel  betrieben werden.(Kfz Adapter nicht im Lieferumfang)
CE, RoHs zertifiziert
Folgende Li-Ion Akkutypen können geladen werden:
10440 / 16340 / 14500 / 14650 /  16650 / 18350 / 17500 / 17670 / 18500 / 18650 / 18700
Immer nur 2 Stück gleichzeitig: 26500 / 26650 / 22650
15270 oder 14250 Akkus lassen sich nur mit Abstandhaltern aufladen.
3,6V und 3,7V Li-Ionen Akkus
Produktinformationen:
- einfache unkomplizierte Bedienung
- Ladevorgang erfolgt nach selbst Prüfung und Analyse der Akkus vollkommen Automatisch
- wählbare Ladespannung von 0,5A, 1A, und 2A möglich
- HD Mini-LCD-Bildschirm für präzise Echtzeitanzeige (Spannungs-und Akku-Kapazität).
- Mit dem USB Anschluss und eingelegten Akku können Sie Ihr Handy oder Laptop aufladen.
- Optische Warnung vor Tiefentladung durch USB Ausgang.
- Einzelschachtüberwachung für 1-4 Li-Ion Akkus unterschiedlicher Kapazität.
- Aktivierungfunktion für Tiefentladene Akkus, LUC V4 kann die übermäßig Entladene geschützte Akkus aktivieren.
- Hoche Sicherheit durch Schutzelektronik Überspannung, Kurzschluss.- und  Verpolungsschutz.
- automatischer Neustart des Ladevorganges wenn die Spannung eines in der Ladeschale verbliebenen Akkus unter 3,9V fällt.
- Geeignet für Li-Ionen Akkus
 
Hinweise zur Batterieentsorgung
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:
Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unserem Versandlager (Versandadresse) zurückgeben. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:
Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.
Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.
Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

Hinweis zur Entsorgung von Altbatterien

 

Der nachfolgende Hinweis richtet sich an diejenigen, die Batterien oder Produkte mit eingebauten Batterien nutzen und in der an sie gelieferten Form nicht mehr weiterveräußern (Endnutzer):

 

1. Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien

 

Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Auch wir sind als Vertreiber von Batterien zur Rücknahme von Altbatterien verpflichtet, wobei sich unsere Rücknahmeverpflichtung auf Altbatterien der Art beschränkt, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Altbatterien vorgenannter Art können Sie daher entweder ausreichend frankiert an uns zurücksenden oder sie direkt an unserem Versandlager unter der folgenden Adresse unentgeltlich abgeben:

 

Vape-Star, Denise Lamberty, Friedrichstr. 199, 42551 Velbert

 

2. Bedeutung der Batteriesymbole

 

Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne (§ 17 Abs. 1 Batteriegesetz) gekennzeichnet. Dieses Symbol weist darauf hin, dass Batterien nicht in den Hausmüll gegeben werden dürfen. Bei Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten, befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung (§ 17 Abs. 3 Batteriegesetz) des jeweils eingesetzten Schadstoffes – dabei steht "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, und "Hg" für Quecksilber.“


 

Weiterführende Links zu "Efest LUC V4 Ladegerät für 3,6V -3,7V Li-Ionen Akkus Neueste Version 2.0"
Zuletzt angesehen